Andrey sosnin // Photography

VITA

 

1983 // geboren in Nowokusnezk. Russland (Sibirien)

2000 - 2003 // Studium an der Kusnezker päd. Akademie

2004 //  Studium an der Uni Bielefeld (BA)

2004 // Fotograf und Mitorganisator beim Internattional Short Film Festival Detmold

2007 // Sprecher des Internationalen Studierendenrates Uni Bielefeld

2008 // Initiator des Fotowettbewerbes "Der Unialltag durch die Augen des Internationalen Studierenden"

2008 // freier Fotograf und Designer

2011 // Studium an der FH Bielefeld. Fotografie und Medien (MA)

2012 // Gründung der Initiative OSTLOOK

 

AUSSTELLUNGEN

 

2007 // Bildserie „Ankara - Abstraktionen“ in Rahmen der Kunstmesse „ORIGINALE“.

2007 // Bildserie „Babuschka“ im Rahmen einer Gruppenausstellung der „Jungen Freunden des Förderkreises Kunsthalle Bielefeld“.

2009 // Bildserie „Russland. Türkei. Fotografien.“ in Rahmen der Kunstmesse „ORIGINALE“.

2013 // Mediapreis Arnsberg (2. Platz) - "Meine Heimat Sibirien"

 

2014 // "Rshew im Fokus", Stadtmuseum Gütersloh
2015 // Gruppenausstellung "Spaces Siberia" / Barnaul, Republik Altai, Russland

2015 // Mediapreis Arnsberg - "Wildnis. Eine Geschichte von der Krim"

 

// PRESSEMELDUNGEN

 

ZEIT ONLINE / Stand-by >>>

 

Die Glocke >>>

Gütersloh TV >>>

Jugendarbeitskreis Nordrhein-Westfalen >>>

Museumsinitiative in OWL >>>

Neue Westfälische >>>

Stadtmuseum Gütersloh >>>

Stadt Gütersloh >>>